Der Zweck dieses Systems ist Wein van gleichbleibender Art und Geschmack zu produzieren. Es ist ein "dynamisches" System mit stufenweiser Mischung von Weinen verschiedenen Alters bestehend aus "criaderas" (d. h. Fässer, in denen der Wein heranreift) und "soleras" (d. h. die unterste Fassreihe am Boden, deren Inhalt bereit ist zur Abfüllung). Die Fässer liegen jeweils in Reihen übereinander. Der untersten Lage wird ein Teil des Weines zur Abfüllung entnommen. Diese Menge wird aus der unmittelbar darüber Iiegenden Reihe ersetzt. Ebenso wird die Menge der zweiten Reihe mit Wein aus der dritten aufgefüllt und so fort.
  
     
   
Dieser Vorgang wird mit speziellem Gerät durchgeführt, damit der Wein allmählich in die Fässer gelangt und die Hefeschicht an der Oberfläche des Weines nicht beschädigt wird. Dieses Verfahren ist sehr aufwendig, garantiert aber die Qualität der Weine.
   
   
Sistema de Producción de Soleras y Criaderas
   
                    Aufnahmen
   
Click on the image to open our photo gallery section
   
   
  
   
 
    
   
     
   
 
   

     

 
   
   
   
  
  
    
   
© 2004-2006 Gutiérrez Colosia